Patientensicherheit im Landesklinikum

SCHEIBBS – Im Landesklinikum Scheibbs stand im Eingangsbereich die letzten zwei Wochen anlässlich des Internationalen Tages der Patientensicherheit ein Informationsstand zur Verfügung.

Das Thema lautete diesmal „Licht an für Patientensicherheit: Setzen wir ein Zeichen“. Es wurde die Initiative „Minus 15 Prozent“ vorgestellt mit dem Ziel, Krankenhausinfektionen in den nächsten 5 Jahren um 15 Prozent zu reduzieren. Weiters gab es Informationen zum niederösterreichischen Pilotprojekt zur sicheren Patientenidentifikation von Pflegeheimbewohnerinnen und -bewohnern. Diverse Folder standen zur freien Entnahme bereit und das Risikomanagementteam des Landesklinikum Scheibbs stellte sich vor.

BILDTEXT:. Der Risikomanager des Landesklinikum Scheibbs, DGKP Alfred Kaltenbrunner, bietet im Eingangsbereich Infomaterial zum Thema Patientensicherheit.

 

MEDIENKONTAKT

Dipl. KH-Bw. Isabella Karner, MBA
Landesklinikum Scheibbs
Tel.: +43 (0)7482 9004-11001
E-Mail: presse@scheibbs.lknoe.at

145 0 145 0