Die Ausstellung des weltweit größten Porzellangefäßes wurde anlässlich des 111. Geburtstag des LK Scheibbs feierlich eröffnet

SCHEIBBS - Am 30. Juli vor genau 111 Jahren wurde das damalige Krankenhaus Scheibbs als reine Chirurgie in Betrieb genommen. Heute ist es ein modernes Vorzeigeklinikum mit einem überregionalen Versorgungsauftrag, welches auch Platz für Kunst bietet. Das weltweit größte Porzellangefäß findet nun seinen Standort in der Eingangshalle des Landesklinikum Scheibbs.

Das 800 kg schwere und 2,3 m hohe Monumentalgefäß in Form eines niederösterreichischen Mostkruges wurde von der Künstlerin Uli Aigner im Jahr 2017 in China angefertigt. Das Porzellangefäß ist Teil des Lebensprojektes „One Million“ der Künstlerin mit der Nummer 2361. Der Porzellan-Krug war bereits in namhaften Museen wie dem Belvedere in Wien und dem Stadtmuseum St. Pölten ausgestellt, bevor er von der Abteilung für Kunst und Kultur des Landes NÖ angekauft wurde.

Das berühmte Porzellangefäß findet nun im Heimatbezirk der Künstlerin, die in Gaming aufgewachsen ist, als Leihgabe seinen Standort und wird eine weitere Attraktion in Scheibbs für Kunstinteressierte. Nach der Begrüßung durch die Kaufm. Direktorin Klaudia Watzinger, den Ansprachen von Kurator Gerald Zagler und dem ehem. Museumsdirektor Carl Aigner, eröffnete LAbg. Anton Erber offiziell die Ausstellung. Die musikalische Umrahmung erfolgte durch niemand geringeren als KP Werani, einem zeitgenössischen Komponisten und Musiker.

„Es ist ein schönes Geschenk zum 111. Geburtstag unseres Klinikums, dass heute die Aufstellung des monumentalen Porzellangefäßes gefeiert wird und dieses hoffentlich auch im Landesklinikum Scheibbs bleiben kann“, so die Kaufm. Direktorin Mag. Klaudia Watzinger.

Das Klinikum bietet immer wieder Ausstellungsflächen im Wartebereich der Ambulanz für Bilder von regionalen Hobby-Künstlern. Zusätzlich befindet sich eine Dauerausstellung des Fotoclubs Helios im Klinikum und der Lebenshilfe NÖ auf der Station für Remobilisation und Nachsorge.

Weitere Infos zur Künstlerin: www.uliaigner.net und www.eine-million.com.
Bitte beachten Sie für die Besichtigung des Porzellangefäßes die aktuell gültigen Zutrittsbestimmungen des Klinikums.

 

BILDTEXT: Die Aufstellung des monumentalen Porzellangefäßes wurde nun anlässlich 111 Jahre Landesklinikum Scheibbs gefeiert. v.l.n.r. Bürgermeister Franz Aigner, Pflegedirektor Andreas Zeilinger, MBA, Produzent Michal Kosakowski, Ärztl. Direktor Prim. Dr. Erwin Schwaighofer, Kaufm. Direktorin Mag. Klaudia Watzinger, Künstlerin Mag. Uli Aigner, LAbg. Anton Erber, MBA, Kurator Mag. Gerald Zagler, Museumsdirektor a.D. Mag. Carl Aigner, Leitung Kunstabteilung Mag. Theresia Pumhösel, Musiker Mag. Klaus-Peter Werani

MEDIENKONTAKT

Dipl. KH-Bw. Isabella Karner, MBA
Landesklinikum Scheibbs
Tel.: +43 (0)7482 9004-11001
E-Mail: presse@scheibbs.lknoe.at

145 0