Ab Pfingsten wieder Heilige Messen im Klinikum für Patientinnen und Patienten

SCHEIBBS – Ab Pfingstsonntag finden wieder Heilige Messen durch den diensthabenden Priester im Landesklinikum Scheibbs statt. Diese werden ausschließlich für die Patientinnen und Patienten, direkt in ihrem Patientenzimmer, sowie für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter gestaltet.

In kleinem Rahmen, ohne Live-Publikum, finden zukünftig jeweils am Sonntag um 19:00 Uhr die Hl. Messen im Landesklinikum Scheibbs statt. Solange das allgemeine Besuchsverbot aufrecht ist, ist das Mitfeiern den Personen innerhalb des Klinikums per Video-Übertragung vorbehalten.

„Wir haben durchwegs auf allen Stationen neue Flachbildschirm-Fernseher in den Patientenzimmern, die eine gute Übertragungsqualität der Heiligen Messen ermöglichen“, freut sich Kaufm. Direktorin Mag. Klaudia Watzinger über den Service für die Patientinnen und Patienten des Klinikums.

 

BILDTEXT
Patientinnen und Patienten sowie Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Landesklinikum Scheibbs können ab Pfingstsonntag wieder wöchentlich die Heilige Messe im Klinikum mitfeiern. DGKP Dagmar Huber und Bereichsleitung Pflege Interne DGKP Rene Kleinbauer, BSc, MA überzeugen sich von der Übertragungsqualität auf den neuen Flachbildschirmen im Patientenzimmer.

MEDIENKONTAKT
Dipl. KH-Bw. Isabella Karner, MBA
Landesklinikum Scheibbs
Tel.: +43 (0)7482 9004-11002
E-Mail: presse@scheibbs.lknoe.at

145 0 145 0